Wir garantieren:

  • den günstigsten Preis
  • das passende Zimmer
  • das beste Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse
Direktbucher-Vorteile
schließen
Rezeptionistin bei der Übergabe einer Zimmerkarte

Wir garantieren:

  • den günstigsten Preis
  • das passende Zimmer
  • das beste Angebot für Ihre individuellen Bedürfnisse

Wanderung auf den Regenspitz

Spannende Wanderung über Grat, Almen & Co.

Diese Wanderung im Salzburger Land ist eine besonders abwechslungsreiche Rundwanderung. Hier warten ein herrlicher Grat, eine urige Alm und ein tolles Panorama. Aber Achtung: Trittsicherheit ist erforderlich und gute Wanderschuhe vonnöten.

Start der Wanderung ist der Wanderparkplatz in Hintersee. Von hier aus folgt man dem Weg „Wald-Wasser-Zauberweg“ und geht an der Kapelle vorbei, bis zur Brücke. Hier biegt geht der Weg nach rechts ab, auf einen kleinen Wanderweg, parallel zum Bach, der sich nach und nach verbreitert und bis zu einer Brücke mit der Beschilderung „Regenspitz/Feichtensteinalm“ führt. Nach der Überquerung dieser Brücke folgt man dem Forstweg in den Wald hinein und bleibt auf dem Hauptweg bis man ein freies Gelände erreicht. Bitte jegliche Abzweigungen ignorieren und nur dem Forstweg folgen. Weiter führt der Weg an der Feichtensteinalm vorbei über einen schmalen Grat bzw. Kamm, zu ein paar einfachen Felsstufen, bevor Sie den Regenspitz erreichen. Für den Abstieg hat man die Wahl zwischen dem gleichen Weg des Aufstiegs, oder einer kleinen Rundwanderung. Für die Rundwanderung folgt man dem kleinen steilen Weg vom Gipfel in Richtung Westen hinab zur Bergalm. Dort biegt man nach rechts ab auf den Karrenweg in Richtung Norden bis zu einer querenden Forststraße, die bergab bis zu einer Kreuzung führt. Hier folgt man der Beschilderung zurück nach Hintersee.

Zurück